DER LADEN

Unser Laden in Berlin Steglitz-Lichterfelde

 

Beratung und Probeeinbau zu den Öffnungszeiten mit und ohne Termin.

Alle Sitze zum Ausprobieren vor Ort.

Großes Lager – viele Sitze direkt zum Mitnehmen.

 

Die Wahl des richtigen Kindersitzsystems beinhaltet weit mehr, als nach dem Testsieger zu suchen und die Wunschfarbe auszuwählen. Neu-Eltern fühlen sich häufig regelrecht erschlagen von dem Angebot an Sitzen und der Vielfalt an Herstellern und Befestigungssystemen. Hier kommen wir ins Spiel. Als Fachhändler für Kindersitze (und im Speziellen Reboardkindersitze) sind wir überzeugt davon, dass ein Kindersitz nicht im Möbelmarkt oder Autohaus gekauft werden sollte und online nur nach ausführlicher vorheriger Beratung beim jeweiligen spezialisierten Shop. Kommen Sie mit Kind(ern) und Auto(s) bei uns vorbei – wir finden gemeinsam den richtigen Sitz für Ihr Kind / Ihre Kinder und Ihre Bedürfnisse. Vereinbaren Sie hier einen Termin. Viele Sitze haben wir lagernd, spezielle Farbwünsche bestellen wir Ihnen gerne. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch den Einbau in ihr Fahrzeug. Wir führen auch eine Auswahl an sinnvollem Zubehör für Kindersitze. Vom Babyschalenspiegel über die Trittschutzmatte und Schonbezüge bis hin zum SANDINI SleepFix® Nackenkissen. Darüberhinaus beraten wir Sie auch gerne zum Thema “Sicheres Fliegen” und verkaufen und verleihen die CARES-Gurte für die Nutzung auf dem Flugzeugsitz. Für sicheres Autofahren in der Schwangerschaft erhalten Sie bei uns den BeSafe Schwangerschaftsgurt, denn der Schutz unserer wertvollsten Passagiere beginnt schon vor der Geburt. Nach dem Kauf bleiben wir selbstverständlich Ihr Ansprechpartner für etwaige Service-, Umbau- oder Reparaturfragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Team

offnung

Sarah Behrendt

“Seit Mitte 2010 sind mir die Themen “Reboard” und “Kindersicherheit” eine Herzensangelegenheit. Unsere Tochter war damals 1 Jahr alt und für uns war nach kurzer Recherche klar, dass für ihre Sicherheit nichts anderes in Frage käme, als ein Reboardkindersitz. Eine vernünftige Beratung zu bekommen, war in Berlin damals unmöglich. Wir bestellten einen Sitz im Babymarkt und bauten ihn selber ein.
Ich fing daraufhin an, andere Eltern bei der Sitzwahl zu beraten, denn entgegen der weit verbreiteten Meinung ist kein Auto zu klein für einen Reboarder!
Nach drei Jahren Beratung und Verkauf aus der heimischen Garage heraus freuen wir uns sehr, seit Oktober 2014 Berliner und Brandenburger Eltern in unserem Laden in Lichterfelde umfassend zum Thema Kindersitze zu beraten. “

Christiane Bading

„Hallo ich bin Christiane Bading und Mutter eines Sohnes. Ich bin seit Mitte Mai 2015 das neue Team-Mitglied bei Familie Bär. Auf das Thema Reboard wurde ich durch eine Freundin aufmerksam, noch weit vor meiner Schwangerschaft. Somit stand für meinen Freund und mich fest, wenn unser Sohn der Babyschale entwachsen ist wird Reboard gefahren. Dass wir dann schneller als gedacht zum Reboarder kamen war so nicht geplant. Nach einem Autounfall im Oktober 2014, unser Sohn war damals 7 Monate, brauchten wir dringend einen neuen Kindersitz. Die Babyschale war nicht mehr verkehrstüchtig. Unsere Wahl fiel auf den BeSafe iZi Plus, weil ich einen  Reboarder haben wollte der solange wie möglich (somit bis 25kg) nutzbar ist. Von da an lag es mir noch mehr am Herzen auch andere Eltern über Reboarder aufzuklären.”